LichtWesen der Hersteller
Willkommen bei LichtWesen® AG

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Anwendung – Therapeuten

Anwendung der LichtWesen Kristalle
Die Kristalle der Elohim- und der Schöpfungsstrahlen können gezielt auf Akupunkturpunkte, Heilzonen oder auf Bereiche mit Beschwerden aufgelegt werden. Es hat sich bewährt, bei der Anwendung der Intuition zu folgen.
Die LichtWesen Farbkristalle sind auch eine kraftvolle Ergänzung für Massagen, wenn man direkt mit dem Kristall massiert. Bei Fußreflexzonen-Massagen fließt zusätzlich zum Massageimpuls die Energie des Farbstrahl in den gesamten Körper. Eine ähnliche Wirkung erzielt man bei Ohr- und Handmassagen.

Die Wirkung der LichtWesen Farbkristalle kann mit Licht verstärkt werden. Empfehlenswert ist Krypton- oder Xenonlicht, weil dieses Licht ein vollständigeres Farbspektrum besitzt. LichtWesen bietet dafür die Maglite-Lampe mit einem speziellen Aufsatz an, in den ein oder zwei Kristalle eingelegt werden können.

Zahlreiche Anwendungsbeispiele und Anleitungen zeigen wir im Praxisbuch zu den Farbstrahlen.

 

Anwendung der LichtWesen Körperkristalle
Die Körperkristalle werden direkt mit Hautkleber oder einem kleinen Pflaster auf die Haut geklebt, zum Beispiel auf die Chakren, auf Akupunkturpunkte oder auf Stellen mit Beschwerden. Man kann aber auch die Farben, die man braucht, in ein kleines Glasröhrchen füllen und dieses dann in der Hand halten, am Körper tragen oder in einem kleinen Beutel aus natürlichem Stoff auf die Körperstellen kleben. Bevor Sie die Körperkristalle aufkleben, sollten Sie die Körperstelle mit Alkohol entfetten.

 

Anwendung der LichtWesen Elohim-Öle:
Gelöst in Massageöl oder in einer Wasser-Alkohol-Mischung direkt auf dem Körper anwenden. Auf einem Duftvlies, einem Duftstein oder im Brunnen füllen die Elohim-Öle den Raum mit der Energieschwingung des jeweiligen Farbstrahls. Man kann sie aber auch auf ein Taschentuch träufeln oder sie in Kosmetika wie Duschgel und Körperlotion einrühren.
Elohim-Farbstrahlen Spray: Füllen Sie Alkohol in eine kleine Sprühflasche und geben Sie anschließend einige Tropfen des ätherischen Elohim-Öls hinzu und schütteln. Dadurch vermischt sich der Alkohol mit dem Elohim-Öl. Anschließend füllen Sie diese Mischung mit Wasser auf. Bewährt hat sich ein Verhältnis von ½ Alkohol (30-40%iger) und ½ Wasser. Auf 50 ml Flüssigkeit geben wir 5-10 Tropfen ätherisches Öl, je nachdem wie intensiv der Duft sein soll. Wenn 96%iger Alkohol verwendet wird, reicht 1/3 Alkohol bei 2/3 Wasser.

Mehr zu den Anwendungsbereichen finden Sie hier oder in den LichtWesen-Videos.