Hier bin ich Tinktur

Lieferzeit: 1-3 Tage
  • „Hier bin ich“-Präsenz,
  • in Situationen, die unsere volle Präsenz und Konzentration fordern, komplexe Sinneseindrücke und Informationen verarbeiten, beispielsweise in Präsentationen, bei öffentlichen Auftritten, beim Autofahren,
  • verbindet die physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Anteile des Menschen und integriert sie in den Körper
27,90 €
93,00 € / 100 ml
- +

Beschreibung

„Hier bin ich“ stärkt die Wachheit und Konzentration im Alltag, so dass wir alles, was für die Situation wichtig ist, erfassen, und das tun, was erforderlich ist. Deshalb wird sie häufig verwendet in Situationen, in denen man gesehen werden und Eindruck hinterlassen will.

„Hier bin ich“ zentriert und stabilisiert den Körper. Sie hilft an Tagen, in denen man Schwierigkeiten hat, sich zu konzentrieren und zu fokussieren. Deshalb eignet sie sich auch für Menschen, die gern abdriften, sich lieber „in anderen Welten“ aufhalten, mit den Gedanken woanders sind oder weggetreten sind. Um nach Meditationen oder intensiven Träumen wieder in die irdische Realität zu finden und handlungsfähig zu sein.

Das Umfeld reagiert oft irritiert, wenn Menschen, die sonst eher zurückhaltend waren, ihre „Hier bin ich“-Präsenz entdecken und zeigen.

Enthaltene Energien: Erde, Uriel, Hilarion, roter Schöpfungsstrahl, Elohim türkis, Rubin

Tinktur mit Goldwasser (30 ml = 1 fl. oz)

Die Energie der Essenz "Hier bin ich" ist auch als Schmuckstück erhältlich.

Tinkturspray

Mehrmals täglich einen oder mehrere Sprühstöße

  • auf den Körper, zum Beispiel auf den Puls am Handgelenk, den Halswirbelbereich oder auf Stellen mit Beschwerden. Muss nicht direkt auf die Haut, kann auch über der Kleidung angewendet werden
  • in die Aura und auf die Energiezentren
  • in die Mundhöhle

Empfehlung: Mindestens drei Wochen anwenden.

Auch geeignet als Zusatz im Badewasser, zu Massageölen und Kosmetika wie Duschgel und Körperlotion.

Eine ausführliche Beschreibung der einzelnen Energien und weitere Informationen finden Sie in unserem Infoblog.